CDU Stadtunion Rheine
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-rheine.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
28.01.2021, 18:04 Uhr
828.600 Euro für die Ganztagsbetreuung in Rheine

Rheine erhält insgesamt 828.600 Euro, um die Ganztagsbetreuung auszubauen. Das Geld ist Teil eines 750 Millionen Euro schweren Investitionsprogramms, auf das sich Bund und Länder geeinigt haben. Gelder gehen anteilig an die Kommunen und die Träger von Förderschulen und freien Schulen. „Ganztägige Betreuungsangebote in unseren Grundschulen sind nicht nur wichtig für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sie tragen auch zu mehr Bildungsgerechtigkeit bei“, so Andrea Stullich. „Corona hat gezeigt, wie schwer es sein kann, wenn die Schule als Lernort und die Klasse als Lerngemeinschaft wegfallen. Das gilt natürlich insbesondere für Grundschulen, wo der direkte Kontakt, persönliche Beziehungen und Geborgenheit sehr wichtig sind. Deshalb ist es richtig, für die Zeit nach der Corona-Krise mit ihren vielen Herausforderungen für Schülerinnen und Schüler die Infrastruktur in der Ganztagsbetreuung noch schneller als bisher auszubauen.“

CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Stullich, MdL