Zur Person
< zurück

Martin Beckmann
Jahrgang:
1963
Beruf:
Dipl. Betriebswirt
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen: Ich heiße Martin Beckmann. Ich bin verheiratet und Vater von drei Kindern. Als ausgebildeter Dipl. Betriebswirt bin ich als Geschäftsführer eines mittelständischen Herstellers und Entwicklers von Energiemanagementsystemen in Rheine beschäftigt. Mein Beruf bringt es mit sich, dass ich regelmäßig im Ausland Kontakt zu Kunden herstelle und so andere Mentalitäten und Regionen kennen lerne.

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie. Ich engagiere mich ehrenamtlich in meiner Kirchengemeinde und bin Vorsitzender der Stadtteilunion Altenrheine.

Für Sie. Für eine starke Wirtschaft. Für Rheine.


Für Sie. Ich möchte mich in Altenrheine für den Erhalt des Lambertihauses ebenso einsetzen wie für den Ausbau der Offenbergbrücke, statt eines Neubaus der K68n. Die Schule in Altenrheine muss bestehen bleiben.

Für eine starke Wirtschaft. Der Wirtschaftsstandort Rheine ist gut, aber er kann noch besser werden. Ich stehe für eine aktive Wirtschaftsförderung, bei der Verwaltung, Unternehmen und Verbände an einem Strang ziehen, um Arbeitsplätze zu sichern, Ansiedlungen zu erleichtern und die Kaufkraft in Rheine zu stärken.

Für Rheine. Gemeinsam müssen wir das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, Kirchen und Politik stärken. Gleichzeitig muss die Schuldenlast der Stadt Rheine verringert werde. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Verwaltung die Bürger in ihren Anliegen unterstützt, statt sie zu regulieren. Dafür bitte ich, um Ihre Stimme.

Meine Ausschüsse:
Bauausschuss
Aufsichtsrat EWG
Aufsichtsrat TaT
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtunion Rheine  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.